Am vergangenen Wochenende fand die MädchenLandesJugendSchnellSchachEinzelmeisterschaft 2015 in Quickborn statt.

Isabel König, Mädchenschachreferentin der SJSH, hat die sehr erfolgreiche Landesmeisterschaft (mit einer Rekordanzahl an Spielerinnen) organisiert und einen schönen Bericht erstellt.

Zum Bericht mit Fotos

Am Ostermontag, den 21.04.2014 fuhr ich mit vier jugendlichen Teilnehmern, viel Siegeswillen und einem bis aufs Letzte gefüllten Auto zur LJEM nach Neumünster.

Teilnehmer aus Quickborn waren Bastian Mende, Adrian Kondi, Anton Martens (alle U 14), sowie Xenia Martens (U 16).

Das Turnier dauerte 9 Runden (7 Tage) an. Gerade für Adrian und Basti war die LJEM besonders wichtig, da es sich um eine ihrer ersten Turniererfahrungen handelte.

Nachdem in der ersten Runde alle Quickborner verloren (anscheinend erschöpft von der „langen Hinfahrt“), konnten allesamt die zweite Runde gewinnen.

Danach verlief das Turnier durchwachsen. Xenia holte am Ende 3 Punkte und schaffte damit nur den 31. Platz (von 33). Schade, es war in fast jeder Partie deutlich mehr drin.

 

In der U 14 lief es deutlich besser. Adrian schaffte nach einem unglücklichen Start (1/4) am Ende 4 Punkte und belegt den 22. Platz. Für Basti lief es noch etwas besser, er holte 5 Punkte und belegt den 14. Platz.

Anton hatte zwischenzeitlich mit ein paar Konzentrationsschwächen zu kämpfen, schaffte es aber sich zum Ende hin zu konsolidieren. Die letzte Runde verlor er leider gegen die an 1. Gesetzte Nanke Caliebe sehr unglücklich und landete mit 5,5 Punkten auf dem 8. Platz.

Fazit: Weiter so! Ich bin sowohl mit der Spielanlage, als auch mit der Ausbeute zu großem Teil zufrieden.

Wenn man bedenkt, dass Bastian und Adrian erst vor einigen Monaten ihre ersten Punktspielerfahrungen machten, kann man zuversichtlich in die Zukunft sehen.

Ich bin mir sicher, dass wir nächste Saison eine größere Rolle in der Jugendengliga spielen werden und es hoffentlich schaffen die Jugend noch besser in die 3. Mannschaft zu integrieren.

 

Schachliche Grüße

 

Andrej Martens

Am Sonntag trafen die Mannschaften der Jugendbezirksliga wieder einmal aufeinander. Wir hatten mit Barmstedt einen Titelfavoriten als Gegner, dem wir aber trotz vermeintlicher Übermacht zwei harte Kämpfe liefern konnten. Die spielerischen Fortschritte unseres Nachwuchses sind unverkennbar. Dank an alle erwachsenen Mitglieder, die die Jugendförderung auf ihre Fahne geschrieben haben.

Die kompletten Ergebnisse dieser Runde und der Tabellenstand können dem beigefügten Rundschreiben entnommen werden.

Außerdem ist als Anhang die Ausschreibung für Landesjugendeinzelschachmeisterschaft enthalten,

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigrößeDownloads
Diese Datei herunterladen (LandesJugendEinzelMeisterschaft 2014.pdf)LandesJugendEinzelMeisterschaft 2014.pdf 199 KB1631
Diese Datei herunterladen (Rundschreiben_5_-_Jugendbezirksliga_2013-2014.doc)Rundschreiben_5_-_Jugendbezirksliga_2013-2014.doc 152 KB1241

Die Ergebnisse der Jugendbezirksliga West liegen jetzt vor. Das zugehörige Rundschreiben liegt als Anhang vor. Vorweg: Für die Schachvereinigung Holstein Quickborn ein erfolgreicher Spieltag.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigrößeDownloads
Diese Datei herunterladen (Microsoft_Word__Rundschreiben_4__Jugendbezirksliga_2013_2014.pdf)Rundschreiben 4 97 KB6353

Quickborn hat endlich wieder eine Jugendmannschaft! Die Ergebnisse werden vom Bezirksjugendwart in Form von Rundschreiben veröffentlicht, die bisher im Internet noch nicht verbreitet wurden. Deshalb sollen die bisher gespielten und zukünftigen Ergebnisse per sofort hier, meist ohne Kommentar, veröffentlicht werden.

 

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigrößeDownloads
Diese Datei herunterladen (Microsoft_Word__Rundschreiben_1__Jugendbezirksliga_2013_2014.pdf)Rundschreiben 1 95 KB1251
Diese Datei herunterladen (Microsoft_Word__Rundschreiben_2__Jugendbezirksliga_2013_2014.pdf)Rundschreiben 2 96 KB1054
Diese Datei herunterladen (Microsoft_Word__Rundschreiben_3__Jugendbezirksliga_2013_2014.pdf)Rundschreiben 3 96 KB1084